Hurra, ich bin bei Twitter

Nachdem nun schon TSG, der SPD Kandidat in Hessen, Interviews auf Twitter gibt und die halbe Blogwelt darüber berichtet, habe ich mich auch mal beim Microblogging Service angemeldet. Twitter, das Message Board fürs Kurzgefasste. So zeigt es sich dann auch. Natürlich interessiert mich was in und um Köln gezwitschert wird. Nun, abends um 22:00 Uhr nicht mehr so viel. Tanjaelse wundert sich, dass die Bedienung von Photoshop ohne Maus suboptimal ist um im nächsten „tweet“ anzumerken, dass ein zugeklapptes Brötchen mit Nutella und Honig wohl strange schmecken muss. Dabei weiß man doch, dass nur die Erdnussbutter fehlt, damits wie Snickers schmeckt. Super! Informationen die die Welt dringend braucht.

Ab 23:00 Uhr mehren sich dann die Meldungen derer, die um diese Zeit ins Bett gehen. Na dann, gute Nacht und schöne Träume.

Neben TSG habe ich noch die Zeitrafferin „gefollowed“. Ich bin zwar ein echter Fan dieser Grünen Politikerin, aber in Twitter ist auch sie ziemlich unspektakulär. Da stellt sie Fragen warum Fischschwärme so geordnet schwimmen, erwähnt dass sie auf der Arbeit manchmal heulen könnte und dass Feierabend um 19:00 zu früh sei, auch wenn der Rest der Belegschaft schon längst zu hause beim Abendbrot sitzt.

Nun, mein erster Tag bei Twitter. Eigentlich ja nur 2 Stunden. Wirklich begeistert bin ich nicht. Aber wer weiß was noch kommt. Als Plattform um Besucher aufs eigene Blog zu locken, scheint es allemal tauglich. :D

Immerhin habe ich in dem Zusammenhang mal meine Webzweinull Links in der Sidebar veröffentlicht. Schaun mer mal was sonst noch passiert.

(ix)

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar»
  1. 15. Januar 2009 (00:35) | Permalink
    1

    Na, dann ein herzliches Willkommen in der Welt der extremen Kurznachricht.
    kopflast bei Twitter

    AntwortenAntworten
  2. 15. Januar 2009 (09:48) | Permalink
    2

    Dann verfolge ich Dich doch gleich mal. ;)

    Edit: Nachdem ich meinen Kommentar veröffentlichte, erschien der in Dauerschleife immer neu zu erscheinen, bis ich die Seite neu geladen hab. Da stimmt doch was nicht, oder ist das nur bei mir so?

    AntwortenAntworten
  3. ixiter
    15. Januar 2009 (09:53) | Permalink
    3

    hmm .. der Kopflast hat das Problem auch. ich tu mal gucken wat da los is. Ich habe das Prob hier als Admin nicht.

    AntwortenAntworten
  4. 15. Januar 2009 (09:55) | Permalink
    4

    Hallo Konna,
    willkommen bei der wilden Verfolgungsjagd.
    Den Fehler kenne ich auch, aber Ixiter arbeitet dran. :-)

    AntwortenAntworten
  5. ixiter
    15. Januar 2009 (09:58) | Permalink
    5

    Hängt wohl mit WP-Ajax-Edit-Comments Plugin zusammen.
    Ich habs jetzt erstmal rausgenommen.

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht. Erforderliche Felder sind als * markiert.

*
*