FONIC-Die faire Tarif Innovation – Mobil surfen mit dem FONIC Kostenschutz

[Trigami-Anzeige]
Die mobilen Onlinekosten spielen für viele Menschen eine immer größere Rolle. Beliebt ist z.B. das Twittern, Facebooken und Bloggen von unterwegs, einfach mit dem Handy oder komfortabler mit Net-/Notebook und Surfstick. Manche nutzen das mobile Internet  täglich und viel, andere schauen nur manchmal nach den Emails. Wichtig ist jedem, dass es preiswert ist und jederzeit zur Verfügung steht.

Kostenschutz

FonicFONIC bietet mit dem FONIC Kostenschutz einen Tarif, der dem Viel- und dem Wenigsurfer entgegen kommt. Der Wenigsurfer wird mit einer moderaten Tagesflatrate von 2,50 € bedient. Ist man 10 Tage im Monat online, also bei Kosten von 25,00 € / Monat, greift der Kostenschutz und man surft den Rest des Monats quasi kostenlos. Das alles ohne Grundgebühr oder Mindestlaufzeiten.

Die Vorteile

Fonic Kostenschutz

  • Mit dem FONIC Surfstick und Notebook, das Internet auch unterwegs nutzen
  • Highspeed Internet über UMTS oder GPRS
  • Tagesflatrate nur 2,50 € mit Kostenschutz für den Rest des Monats, nach dem 10ten Surftag im Monat
  • Maximale Kosten: nur 25 € im Monat
  • Keine Grundgebühr

Alle Vorteile auf einen Blick.

Wie gehts?

BruceAlles was man zum mobil surfen mit Kostenschutz benötigt, ist eine FONIC  SIM Karte fürs Handy, oder einen FONIC UMTS Surfstick. Im FONIC Surf-Stick Startpaket, für einmalig nur 39,95 EUR inkl. SIM-Karte und Versand (bis 31.05.2010), ist schon 1 Tag gratis surfen enthalten. Das Prepaid Konto bequem per Bankeinzug oder durch Kauf und Eingabe von Aufladenunmmern aufgeladen werden.

Die FONIC Bestandskunden müssen nichts ändern. Auch für sie gilt der FONIC Kostenschutz ab dem 11ten Surftag im Monat. Auch die Bestandskunden genießen ab sofort den FONIC Kostenschutz.

Schon mit der preiswerten Tagesflatrate hat man bereits einen sehr günstigen Tarif. Wer sich damit trotzdem scheut, zu oft mobil ins Netz zu gehen, ist durch den Kostenschutz jetzt sehr gut abgesichert und kann einfach drauflos surfen. Die mobilen Onlinekosten werden mit dem FONIC Kostenschutz auf überschaubare 25€ im Monat begrenzt. Für viele bedeutet das, dass sie ihr Notebook jetzt öfter als bisher dabei haben werde.

Der Sommer kann kommen. Chatten im Biergarten, Bloggen beim Grillen im Park, Fußball WM auf dem Notebook am Badesee. Das sind nur ein  paar der Möglichkeiten, die sich durch mobiles Surfen mit dem FONIC Kostenschutz bieten.

Ein Trackback

  1. 1

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Peter Liebetrau, Pete L erwähnt. Pete L sagte: Pytalhost Suche » FONIC-Die faire Tarif Innovation – Mobil surfen … http://chilp.it/4ebb20 #tarif #prepaid […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht. Erforderliche Felder sind als * markiert.

*
*